Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im Februar 2016

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog seit September 2014 jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine.

Foto: Josep Castell via Flickr

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog seit September 2014 jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine. Alle Chroniken im Überblick gibt es hier: Russland-Ukraine-Chronik

Weiterlesen „Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im Februar 2016“

Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im Januar 2016

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog seit September 2014 jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine.

Foto: Fedor Stroganov via Flickr

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog seit September 2014 jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine. Alle Chroniken im Überblick gibt es hier: Russland-Ukraine-Chronik

Weiterlesen „Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im Januar 2016“

Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im Dezember 2015

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog seit September 2014 jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine.

Foto: Sarah via Flickr

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog seit September 2014 jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine. Alle Chroniken im Überblick gibt es hier: Russland-Ukraine-Chronik

Weiterlesen „Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im Dezember 2015“

Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im November 2015

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog seit September 2014 jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine.

Foto: UN Photo/Amanda Voisard

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog seit September 2014 jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine. Alle Chroniken im Überblick gibt es hier: Russland-Ukraine-Chronik

Weiterlesen „Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im November 2015“

Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im August 2015

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog seit September 2014 jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine.

Foto: Flickr/centralniak

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog seit September 2014 jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine. Alle Chroniken im Überblick gibt es hier: Russland-Ukraine-Chronik

Weiterlesen „Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im August 2015“

Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im Juli 2015

Sarah Reinke dokumentiert auf unserem Blog seit September 2014 jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine.

Foto: Flickr/Fabio de Pietro

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog seit September 2014 jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine. Alle Chroniken im Überblick gibt es hier: Russland-Ukraine-Chronik

Weiterlesen „Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im Juli 2015“

Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im Juni 2015

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog seit September 2014 jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine.

Foto: Flickr/Ivan Malkin

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog seit September 2014 jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine. Alle Chroniken im Überblick gibt es hier: Russland-Ukraine-Chronik

Weiterlesen „Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im Juni 2015“

Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im Dezember 2014

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine.

Foto: Fotolia Fotograf: fimg, Olga Kovalenk (Bildmontage)

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog jeden Monat die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine. Alle Chroniken im Überblick gibt es hier: Russland-Ukraine-Chronik

Weiterlesen „Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im Dezember 2014“

Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im November 2014

Foto: Fotolia Fotograf: fimg, Olga Kovalenk (Bildmontage)

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert auf unserem Blog fortlaufend die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine. Alle Chroniken im Überblick gibt es hier: Russland-Ukraine-Chronik

Weiterlesen „Ukraine/Russland: Chronik der Ereignisse im November 2014“

Roma in Russland – Opfer von Diskriminierung

Am Morgen des 26. Oktober haben Unbekannte im Dorf Verchnaja Elschanka bei Wolgograd versucht, das Haus der Familie Goganov nieder zu reißen. Nun soll sich der Staatsanwalt mit dem Konflikt befassen. Die Roma leben schon seit 1990 in Verchnaja Elschanka. Vor einigen Jahren versuchte die Gruppe -nach zunehmender Diskriminierung in Wolgograd- ihr Glück im Kreis Archangelsk. Dort agitierte der Bürgermeister gegen sie, ihre Häuser wurden niedergebrannt und so mussten sie nach Wolgograd zurückkehren. Auf einer Brache bauten sie ein neues kleines Dorf auf. Seit sieben Jahren versuchen sie, das Recht an diesen Grundstücken zu erwerben. Nun hat jemand genau dieses Stück Land gekauft und versucht die Roma zu vertreiben. In dem Haus, das zerstört werden soll, leben im Moment 12 Personen, darunter sechs Kinder und zwei Invaliden. Weiterlesen „Roma in Russland – Opfer von Diskriminierung“