Oberster Gerichtshof in Chile ordnet Zwangsernährung für Mapuche im Hungerstreik an

Verlegung der Hungerstreikenden in unterschiedliche Krankenhäuser

Am 6.Juni ordnete der Oberste Gerichtshof in Chile eine Zwangsernährung für die vier Mapuche Männer an, nachdem diese ihren Hungerstreik trotz Reduzierung der Haftstrafe fortsetzten. Weiterlesen „Oberster Gerichtshof in Chile ordnet Zwangsernährung für Mapuche im Hungerstreik an“