Wahlgesetze in den USA benachteiligen Angehörige von Minderheiten

In den USA schließen Wahlgesetze vor allem Angehörige von Minderheiten aus. Sehr zum Vorteil für eine Partei.

Foto: Erik (HASH) Hersman via Flickr

Am 6. November 2018 finden in den USA die sogenannten Midterms statt. Diese Wahlen, bei denen ein Drittel der Senatoren, das gesamte Repräsentantenhaus, einige Gouverneure und die Parlamente der meisten Bundesstaaten neu gewählt werden, sind seit Wochen heiß umkämpft. Sowohl die Demokraten als auch die Republikaner stehen massiv unter Druck. Und der Wahlkampf hört in manchen Bundesstaaten nicht mal bei den Wahlgesetzen auf.

Weiterlesen „Wahlgesetze in den USA benachteiligen Angehörige von Minderheiten“